Wacker Neuson EZ53

Hohe Aushubleistungen, auch an schwer zugänglichen Stellen, wie Mauern oder Hauswänden, dafür ist der EZ53 der Spezialist. Denn beim EZ53 ragt das Heck zu keinem Zeitpunkt über den Unterwagen hinaus. Äußerst praktisch ist dieser geringe Platzbedarf auch bei Baustellen in belebten Innenstädten oder an befahrenen Straßen. Überzeugend sind aber nicht nur seine Maße, sondern vor allem Grableistung und Materialumschlag.

  • Deutlich höhere Motor- und Hydraulikleistung bei gleichzeitig reduziertem Kraftstoffverbrauch
  • Service leicht gemacht, durch Zugänge wie kippbare Kabine und abnehmbare Chassisabdeckungen sowie Diagnosetool
  • Perfekt gerüstet für multifunktionale Anbauwerkzeuge: bis zu 5 Zusatz-Steuerkreise mit eigener druckloser Rücklaufleitung erhältlich
  • Viele Optionen ab Werk erhältlich, wie z. B. Überlastventile, Leerlaufdrehzahlautomatik
  • hohe Motor- und Hydraulikleistung
  • leichter Service
  • bis zu 5 Zusatzsteuerkreise
  • viele Optionen ab Werk

 

Betriebsgewicht5.234 – 6.431 kg
Reißkraft max.28 kN
Losbrechkraft max. 38,1 kN
Grabtiefe max. 3.751 mm
L x B x H 5500 x 1990 x 2570 mm
MotorherstellerPerkins
Motortyp 404D-22T
Motorleistung nach ISO35,9 kW
Datenblatt_louis-scheuch-wn-ez-53.pdf

Datenblatt_louis-scheuch-wn-ez-53.pdf

 

KONTAKTAUFNAHME